Mentoring

Mentoring

mentoring A5hoch

Das Thema Mentoring hat in den letzten Jahren an der TU Darmstadt an Bedeutung gewonnen. Dabei sind einige studentische Mentoringprogramme entwickelt worden. Diese Programme dienen der Erhöhung der Studienmotivation durch passende Orientierungshilfen und erleichtern den Übergang von Schule zu Hochschule sowie die soziale Integration der Studierenden. Die studentischen Mentor_innen geben Orientierung für das Studium, Einblicke in das Studienfach und unterstützen sie im Erwerb fachergänzender Kompetenzen. Umgekehrt erfahren Verantwortliche des Studiengangs bzw. Fachbereichs mehr über die Studienschwierigkeiten der Studierenden bis hin zur systematischen Erfassung der Ursachen von Studienfachwechseln und -abbrüchen.

Die HDA unterstützt Fach- und Studienbereiche bei der Entwicklung und Umsetzung studentischer Mentoringprogramme im Bachelor und Master und bietet Qualifizierungen studentischer Mentor_innen sowie Praxisbegleitung und Vertiefung an.

Im Kreis Mentoring treffen sich regelmäßig Verantwortliche von bestehenden Mentoringprogrammen und Interessierten an der TU Darmstadt. Hier wird gemeinsam an Ideen und Konzepten zum Thema Mentoring gearbeitet. Wie Sie neben einem studentischen Mentoring die Lernenden zu Studienbeginn unterstützen können, erfahren Sie in unserem dazugehörigen Didaktik-Tipp.

Weitere Informationen erhalten Sie im Moodle-Kurs oder nehmen Sie mit uns auf.