Die Hochschuldidaktische Arbeitsstelle bietet vielfältige Formen der expertengestützten und kollegialen Beratung. Wir beraten und unterstützen Sie gerne. Folgende Beratungsangebote können Sie nutzen:

Individuelle Lehrberatung

Sie haben ein Anliegen in Lehre und Betreuung, dass Sie in Ruhe besprechen möchten? Sie wünschen z.B. konkretes Feedback zu Ihrer Lehrveranstaltung, Evaluationsergebnissen oder Prüfungsaufgaben? Sie stehen vor einer herausfordernden Situation in Lehre oder Betreuung? Sie möchten mit Expert*innen über eine mögliche Lehrinnovation diskutieren?

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit uns!

Beratung von Lehrteams

Sie planen z.B. als Team an einem Lehrstuhl ein Modul grundlegend zu verändern? Sie möchten Ihre Zusammenarbeit als Lehrteam effizienter gestalten? Als Kollegium möchten Sie bei der Reakkreditierung eines Studiengangs aktuelle didaktische Erkenntnisse einbeziehen? Sie möchten die Qualität von Lernergebnissen in einem Modul verbessern?

Wir moderieren den Entwicklungsprozess, bringen Ideen ein und sorgen, falls gewünscht, für das Einholen studentischer Rückmeldungen.

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

Didaktik Hotline

Sie haben eine kurze oder eilige Frage rund um Lehre und Betreuung? Sie brauchen einen Tipp zur Didaktik Ihrer Lehrveranstaltung?

Richten Sie ihre Frage jederzeit per Mail () oder telefonisch zwischen 09.30 Uhr und 11.30 Uhr unter der Rufnummer +49 (0)6151 16-76668. an uns. Frau Dr. Annette Glathe oder Herr Dr. Stefan Scheiner melden sich innerhalb von 72 Stunden bei Ihnen.

Kollegiale Praxisberatungen

Sie möchten Fragen und Herausforderungen in der Lehre mit anderen Lehrenden der TU diskutieren und neue Ideen entwickeln?

Melden Sie sich zur kollegialen Praxisberatung an und bringen Sie Ihr Anliegen ein.

Zur Terminübersicht