Teilnahmemodalitäten

Teilnahmemodalitäten

Anmeldung

  • Anmeldungen sind nur online möglich.
  • Teilnahmeberechtigt sind Lehrende und Lehrbeauftragte.
  • Anmeldeschluss ist jeweils 14 Tage vor Workshopbeginn.
  • Ihre Anmeldung ist verbindlich.
  • Rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung erhalten Sie per E-Mail detaillierte Informationen zu Beginn, Ende und Ort der Veranstaltung und ggf. zur Vorbereitung.
  • Alle unsere Workshops können selbstverständlich auch einzeln und unabhängig vom Zertifikat Hochschullehre besucht werden.

Teilnahme und Bescheinigung

  • Bei jedem Workshop ist vermerkt, für welches Modul des Zertifikats der Workshop angerechnet wird.
  • Bei mehrtägigen Workshops sind stets alle angegebenen Tage wahr-zunehmen, um den Workshop erfolgreich zu absolvieren.
  • Für die Workshops gelten in der Regel minimale und maximale Teilnehmerzahlen:
    Minimale TN-Zahl = 8; maximale TN-Zahl = 14.
  • Im Falle des Unterschreitens der minimalen Teilnehmerzahl findet der entsprechende Workshop nicht statt.
  • Im Falle des Überschreitens der maximalen Teilnehmerzahl wird eine Warteliste angelegt, die nach fristgemäßer Abmeldung von Personen in Kraft tritt.
  • Anmeldungen werden entsprechend der Reihenfolge ihres Eintreffens berücksichtigt. Anmeldungen aus der TU Darmstadt werden externen Anmeldungen vorgezogen.

Wir informieren Sie schnellstmöglich, falls die Veranstaltung aufgrund von bspw. Krankheit oder zu geringer Teilnehmerzahl ausfallen muss.

Kosten

Für Lehrende der TU Darmstadt und der Goethe-Universität Frankfurt ist die Teilnahme an den Workshops kostenfrei.

Für externe Teilnehmende erheben wir einen Beitrag in Höhe von 75 € pro Tag.

Abmeldung und Workshopausfall

  • Falls Sie aus wichtigen Gründen absagen müssen, geben Sie uns bitte schriftlich (per E-Mail) Bescheid, damit ggf. noch jemand nachrücken kann. Bitte bedenken Sie, dass eine Absage Aufwand und Kosten verursacht.
  • Sollte ein Workshop nicht genügend Anmeldungen haben, behalten wir uns vor, diesen bis spätestens 7 Tage vor Beginn abzusagen.
  • Kurzfristige Absagen der Workshops aus triftigen Gründen (bspw. Krankheit der ReferentInnen) behalten wir uns vor.

Zur Anmeldung