Vortragstraining

Vortragstraining für Studierende

Die offenen Vortragstrainings der HDA können gerne als kostenfreies Angebot in Veranstaltungen beworben werden.

Eine Teilnahme bietet sich als Vorbereitung auf Vorträge im Projekt- wie auch im Seminarkontext an und bietet über die Arbeit an einem konkreten Vortrag hinaus einen Mehrwert für die Vortragskompetenz der Studierenden. Hierzu besteht das 5-stündigen Training aus folgenden Einheiten…

  • was macht eine „gute“ Präsentation aus
  • wie gestaltet man eine Frage-/Diskussionsrunde im Anschluss an eine Präsentation
  • halten eines Vortrags mit anschließender Frage-/Diskussionsrunde (allein oder in der Gruppe),
  • qualifiziertes Feedback von HDA-Trainer_innen zu dem Vortrag und dem Vortragsstil
  • Aufzeichnung des Vortrags auf Video.

Ziele im Vortragstraining
Ziele im Vortragstraining

Setting:

  • 1 Termin à 5h
  • 2 Trainer_innen der HDA
  • 4 Vorträge (ein Vortrag pro Person oder Gruppe)

Inhalte:

  • Elemente eines Vortrags
  • Gestaltung einer Diskussions-/Fragerunde
  • Konstruktives Feedback
  • Persönlicher Vortragsstil der Teilnehmer_innen

Nächster Termin:

offen

Anmeldung:

Anmeldung mit dem Betreff „Anmeldung Vortragstraining“