Main_TrainerInnenausbildung

Studentische HDA-Trainer_innenqualifizierung

Die Trainer_innenqualifizierung der Hochschuldidaktischen Arbeitsstelle richtet sich an Studierende der TU Darmstadt, die gerne als studentische Trainer_innen an der TU Darmstadt in veranstaltungsergänzenden Projekteinsätzen andere Studierende motivierend begleiten wollen und Interesse an einer Weiterentwicklung ihrer eigenen Schlüsselkompetenzen zur Persönlichkeitsentwicklung haben.

Folgende Schlüsselkompetenzen stehen dabei im Vordergrund:

  • Methodenkompetenz (Sicherheit in der Rolle als Trainer_in, selbstständiges und vorausschauendes Arbeiten, Problemlösefähigkeit)
  • Selbstorganisationsfähigkeit (Zeit- und Projektmanagement)
  • Sozialkompetenz (Teamfähigkeit, Reflexion- und Feedbackfähigkeit)
  • Kommunikationsfähigkeit (Präsentation, Visualisierung und Moderation)

In der HDA-Trainer_innenqualifizierung werden die Studierenden direkt auf ihre lehrveranstaltungsergänzenden Praxiseinsätze an der TU Darmstadt vorbereitet. Die Ausbildung ist in drei Module gegliedert.

Neben der Qualifizierung im Rahmen der drei Module, mit anschließender Tätigkeit als studentische_r Trainer_in, bieten wir zusätzlich Trainings in Schlüsselkompetenzen an, welche praxisrelevante Themen vertiefen und eine Plattform zum Austausch unter den studentischen HDA-Trainer_innen bieten.

Ausbildungstermine

Die nächsten Ausbildungen sind in Planung für

  • Modul 1: August 2020
  • Modul 2: September 2020

Bei Interesse freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme durch Euch!

Trainer_innen gesucht – Ausschreibung