Rückblick und Ausblick

Seit 2008 führt die HDA jährlich eine Alumnibefragung durch. Die ehemaligen Studierenden der TU Darmstadt bewerten rückblickend ihr Studium und geben Auskunft über ihren weiteren Werdegang. Diese Daten bilden einen zentralen Baustein für die Qualitätsentwicklung von Studium und Lehre und stellen eine wichtige Informationsquelle für Studieninteressierte und aktuell Studierende dar.

Obwohl [das Studium] sehr anstrengend und zeitaufwendig war, hat sich der Aufwand gelohnt. Man hat gelernt mit scheinbar unlösbaren Problemen umzugehen.

Alumni M.Sc. Maschinenbau

Die Alumnibefragung auf einen Blick

Jedes Wintersemester werden die Alumni eines Abschlussjahrgangs eingeladen, an der Befragung teilzunehmen. Befragt werden alle Personen mit den Abschlüssen Bachelor, Master, Lehramt und Promotion.

Die Alumnibefragung erfolgt im Auftrag des Vizepräsidenten für Studium und Lehre sowie Diversität, Prof. Dr. Heribert Warzecha. Sie wird von der HDA im Rahmen des überregionalen Kooperationsprojekts Absolventenstudien (KOAB) durchgeführt und durch das Institut für angewandte Statistik (ISTAT) koordiniert.

Ab dem Wintersemester 2022/23 ist die Alumnibefragung der TU Darmstadt zusätzlich in die hessenweite Alumnibefragung im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst eingegliedert, die ebenfalls im Rahmen des KOAB durchgeführt wird.