Umgang mit Konflikten

Ein Training in Schlüsselkompetenzen: Präsenztraining

12.01.2023 09:15-13:00

Lerne, Konflikte zu erkennen, frühzeitig anzugehen, mithilfe geeigneter Strategien gut mit ihnen umzugehen und damit Belastung zu reduzieren.

Sowohl im Alltag als auch im Studium tauchen immer wieder Konflikte auf. Bleiben diese ungelöst, können sie sowohl persönlich stark belasten als auch den Erfolg (z.B. einer gemeinsamen Gruppenarbeit) erheblich erschweren. Daher ist es eine sehr nützliche Fähigkeit, Konflikte frühzeitig als solche zu erkennen und Strategien zur konstruktiven Ansprache und Lösung zu beherrschen.

Das Training richtet sich sowohl an Studierende als auch an Trainer*innen. Die Teilnehmenden arbeiten dabei praxisnah mit Übungen, eigenen Beispielen und theoretischem Input.

Ziele des Trainings:

  • Auseinandersetzung mit eigenen vergangenen Konfliktsituationen und den Umgang damit
  • Kennenlernen von Konfliktarten und Konfliktumgangsformen
  • Kennenlernen von Methoden und Strategien im Umgang mit Konflikten

Inhaltlicher Überblick:

  • Was ist ein Konflikt?
  • Unterschiedliche Arten von Konflikten
  • Analyse bisheriger Erfahrungen
  • Methoden zur Konfliktlösung bzw. zum gelungenen Umgang mit Konflikten

Hier geht's zur Anmeldung vom Training: Link