Projekt Multimediale Selbstlerneinheiten (MuSe)

Das Projekt Multimediale Selbstlerneinheiten (MuSe) bietet Ihnen als Lehrende ab WS 2022/23 die Möglichkeit, in kleinen, selbstgesteuerten Gruppen ihre Lehre zu ausgewählten Themen weiterzuentwickeln.

Sie können Ihre individuellen Ergebnisse einreichen und sich dies als Arbeitseinheiten in den Zertifikaten für Hochschullehre anrechnen lassen. Die Selbstlerneinheiten sind auf Basis von Beiträgen im hochschuldidaktischen Infoportal www.einfachlehren.de konzipiert.