Zu viel, zu wenig, zu unscharf ...? - Erste Ergebnisse aus der zweiten TU-Studierendenbefragung

30.10.2019

Zu viel, zu wenig, zu unscharf …? – Erste Ergebnisse aus der zweiten TU-Studierendenbefragung

Didaktik Lunch am Di, 19.11.2019: "Zu viel, zu wenig, zu unscharf …?" – Erste Ergebnisse aus der zweiten TU-Studierendenbefragung

Im Rahmen des „Didaktik Lunch“ lädt die HDA am 19. November von 12-13h in S1|03 152c zu Gespräch und Diskussion zum Thema „Zu viel, zu wenig, zu unscharf …?“ – Erste Ergebnisse aus der zweiten TU-Studierendenbefragung" ein.

Bereits zum zweiten Mal waren alle TU-Studierenden der Bachelor-, Master- und Lehramtsstudiengänge eingeladen, sich mit Ihren Einschätzungen zu ihrem Studiengang und den Studienbedingungen an der TU an einer umfassenden online Umfrage zu beteiligen.Nach dem zweiten Durchgang ist der Vergleich der Daten von 2017 und 2019 von besonderem Interesse. Welche Veränderungsprozesse lassen sich erkennen? Wo sind wir weiterhin gut? Wo muss noch genauer hingeschaut werden? In diesem Didaktik Lunch mit dem Vizepräsidenten für Studium, Lehre und wissenschaftlichen Nachwuchs, Prof. Dr.-Ing Ralph Bruder, werden wir erste hochschulweite Ergebnisse diskutieren.

Datum: Dienstag, 19.11.2019

Uhrzeit: 12:00 bis 13:00 Uhr

Ort: S1|03 152c (Hochschulstr. 1)

Alle, die sich für gute Lehre einsetzen möchten, sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Weitere Informationen aus der Veranstaltungsreihe „Impulse für die Lehre“ finden Sie auf den Seiten Didaktik Lunch. und E-Learning Stammtisch.

zur Liste