Hochschuldidaktische Arbeitsstelle

Hochschuldidaktische Arbeitsstelle

Die Hochschuldidaktische Arbeitsstelle (HDA) ist eine zentrale Einrichtung der TU Darmstadt, die hochschuldidaktische Weiterbildung und Beratung, Qualifizierung für Studierende in Schlüsselkompetenzen, die Bereitstellung von E-Learning Angeboten und Unterstützung digitaler Kommunikation in der Lehre, die Lehrveranstaltungsevaluation sowie die Absolventenbefragung zu ihren Kernaufgaben zählt.

 

Neues aus der HDA

  • 17.06.2019

    Trainings in Schlüsselkompetenzen: Ich sehe was, was Du nicht siehst am 29.06.2019.

    Ich_sehe_was_was_du_nicht_siehst_komplett_120

    Ein Training von Studierenden für Studierende

    Die Trainings in Schlüsselkompetenzen sind ein Angebot der HDA für Studierende der TU Darmstadt zur Qualifizierung für Studium und Beruf. In diesem Rahmen findet am Fr, den 29.06.2019 das Training Ich sehe was, was Du nicht siehst statt.

  • 13.06.2019

    27. Juni: Nächster E-Learning Stammtisch

    Originalbild: © Rawpixel/ fotolia.com – © Originalbild: © Rawpixel/ fotolia.com

    15:00-16:30 Uhr: Interaktive Lernmaterialien mit H5P erstellen

    Wir laden recht herzlich alle E-Learning-Aktiven und -Interessierten der TU Darmstadt zum nächsten E-Learning Stammtisch ein.

  • 06.05.2019

    Zweite zentrale TU-Studierendenbefragung läuft jetzt!

    Jetzt online Meinung einbringen bei der TU-Studierendenbefragung

    Ab Anfang Mai sind alle Studierenden der Bachelor-, Master- und Lehramtsstudiengänge eingeladen, ihre Einschätzung zu verschiedenen Themen rund um das Studium abzugeben. Was war entscheidend für die Wahl an der TU Darmstadt zu studieren? Welche Probleme gibt oder gab es im Studium? Gibt es Verbesserungsvorschläge?