FAQ

Fragen rund um die LVE-Lehrendenbefragung

Hier finden Sie einige Fragen und Antworten rund um die Lehrendenbefragung zur Lehrveranstaltungsevaluation.

Ihre Frage(n) werden nicht beantwortet?

Sie können uns jederzeit eine Email an schicken oder uns anrufen.

Häufig gestellte Fragen

Alle an der TU Darmstadt lehrenden Personen waren eingeladen, an der Befragung teilzunehmen. Dies umschloss die Lehrenden bzw. Lehrbeauftragten aller Fach- und Studienbereiche sowie der zentralen Einrichtungen. Beurlaubte MitarbeiterInnen konnten sich ebenfalls an der Befragung beteiligen.

Ihre individuelle TAN konnte zu keinem Zeitpunkt Personen zugeordnet werden, sondern wurde per Zufall vom System vergeben. Die Rohdaten der Befragung werden nicht weitergegeben und sind nur von den mit dem Projekt betrauten Mitarbeiterinnen der HDA zugänglich. Die Datenauswertung erfolgt ausschließlich durch die Projekt-Mitarbeiterinnen. Die Befragungsergebnisse werden nur in anonymisierter, aggregierter Form und bei ausreichend großen Fallzahlen weitergegeben.

Die erhobenen Daten dienen der Weiterentwicklung der Lehrveranstaltungsevaluation.

Zentrale Ergebnisse werden für die Fachbereiche und – bei ausreichender Fallzahl – für die Studienbereiche, Institute und zentralen Einrichtungen in anonymisierter, aggregierter Form aufbereitet und zur Verfügung gestellt.

Ideen und Praxisbeispiele von Lehrenden zur Rückmeldung der Ergebnisse an die Studierenden und zum Einsatz alternativer Evaluationsmethoden werden auf der Internetseite der HDA allen Lehrenden zugänglich gemacht.

Die Konzeption und Durchführung der Befragung wurde von der Hochschuldidaktischen Arbeitsstelle der TU Darmstadt (HDA) verantwortet. Die technische Umsetzung erfolgte mit der Umfrage-Software EvaSys.