index

Die AbsolventInnenbefragung der TU Darmstadt – Fakten und Hintergründe

Seit 2008 führt die Hochschuldidaktische Arbeitsstelle (HDA) jährlich eine AbsolventInnenbefragung durch. Die Erfahrungen und Einschätzungen der ehemaligen Studierenden bilden einen wichtigen Baustein für die Qualitätssicherung und -entwicklung von Studium und Lehre.

Die AbsolventInnen werden gebeten, ihr Studium aus ihrer aktuellen Perspektive zu reflektieren und zu beurteilen. Sie geben Auskunft zur Gesamtbewertung ihres Studiengangs, zur Gestaltung des Übergangs in ein weiteres Studium bzw. ins Berufsleben und zu ihrer aktuellen (beruflichen) Situation.

Ablauf der Befragung

Nutzung und Veröffentlichung der Befragungsdaten

QSL-Projekt „Nutzungspotenziale der Ergebnisse aus der AbsolventInnenbefragung“