ECVET-Punkte

18 ECVET-Punkte

ECVET („European Credit System for Vocational Education and Training“). Diese Punkte entsprechen den ECTS-Punkten und dokumentieren die berufliche Weiterbildung.

Berechnungsgrundlage hierfür ist: 30 Std. ergeben 1 ECVET, d.h. 18 ECVET entsprechen 540 Std., darin enthalten sind zwei eigene supervidierte Lehrveranstaltungen, die Sie sowieso während des Semesters anbieten, die wir mit 360 Std. anrechnen. Es verbleiben somit 180 Std. für alle Leistungen im Zertifizierungsprogramm: alle Präsenzzeiten in den Workshops, die Vor- und Nachbereitung hierzu, die Praxisberatungen, die Lehrhospitationen, die gesamte Dokumentation und Reflexion während der Workshops und im Rahmen des Lehrportfolios.