Vortragstraining

Veranstaltungsergänzende Vortragstrainings

Das Vortragstraining wird als Ergänzung zu einer Lehrveranstaltung mit Abschlusspräsentation eingesetzt, dabei dient es der Vorbereitung der teilnehmenden Studierenden auf diese Präsentation. Im Training wird die Gestaltung eines Vortrags thematisiert und an dem eigenen Vortragsstil gearbeitet. Alle Teilnehmenden halten ihren vorbereiteten Vortrag und erhalten danach ein ausführliches Feedback von den anderen Teilnehmenden und den studentischen HDA-Trainer_innen. Neben dem persönlichen Feedback für die Vortragenden hat dies gleichzeitig den Effekt, dass weitere Beispiele besprochen werden, an denen die Prinzipien des Gestaltens eines Vortrags verdeutlicht und reflektiert werden können. Der Vortrag kann zudem digital aufgezeichnet werden, damit auch der/die Vortragende die Möglichkeit hat, sich aus der Zuhörer-Perspektive zu betrachten.

Die studentischen HDA-Trainer_innen erhalten für die Durchführung der Trainings eine Qualifizierung durch HDA-Mitarbeiter_innen und werden in ihrem Einsatz betreut. Der/Die Veranstalter_in erhält eine schriftliche Rückmeldung über die Durchführung der Vortragstrainings.

Bei Interesse nehmen Sie gerne mit uns auf.

Das Angebot auf einen Blick
Das Angebot auf einen Blick