Hochschuldidaktische Arbeitsstelle

Hochschuldidaktische Arbeitsstelle

Die Hochschuldidaktische Arbeitsstelle (HDA) ist eine zentrale Serviceeinrichtung der TU Darmstadt zur hochschuldidaktischen Qualifizierung und Qualitätsentwicklung im Bereich Studium und Lehre, die 1985 gegründet wurde.

Die HDA leistet hochschuldidaktische Qualifizierungs- und Beratungsangebote für Lehrende, wissenschaftliche Mitarbeiter/innen und Studierende. Sie unterstützt die Qualitätssicherung und –entwicklung im Bereich Studium und Lehre durch Beratung, Evaluation und Begleitforschung. Sie fördert hochschuldidaktische Innovationen durch Studienreformprojekte. Die HDA nimmt diese Aufgaben in Abstimmung mit den Entwicklungszielen der TU Darmstadt und in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen wahr.

Die Arbeitsbereiche und Angebote der HDA sind das Resultat sowohl eigener Untersuchungen und aktueller Forschungsergebnisse als auch der Anregungen, die durch die Kooperation mit Hochschulmitgliedern, Instituten, Fachbereichsorganen und Gremien der TU Darmstadt entstehen.

 

Aktuelles aus der HDA

  • 03.05.2016

    MINT-Klausuren im Bachelor: Wovon hängt die Erfolgsquote ab?

    Kollegialer Austausch für Professorinnen und Professoren am 21. Juni 2016

    Als Lehrende fragen wir uns manchmal, warum Klausuren nicht so gut ausfallen. Wir geben uns große Mühe bei der Stoffvermittlung und dennoch ist ein Teil der Studierenden nicht erfolgreich. Woran liegt das und was könnten wir von unserer Seite tun, um die Studierenden beim erfolgreichen Lernen besser zu unterstützen?

  • 03.05.2016

    Seminar – Mit Geschäftspartnern verhandeln

    Gemeinsames Angebot von HIGHEST und HDA am 01.06.2016

    Dieses Seminar ist ein gemeinsames Angebot von HIGHEST und HDA für Studierende der TU Darmstadt, die ein Gründungsinteresse haben.

    Das Seminar bietet einen Einblick in faire Argumentation und beschreibt die Prinzipien des Harvard-Konzepts zum kooperativen Verhandeln.

  • 02.05.2016

    Didaktik Frühstücken

    Bild zur News Didaktik Fruehstücken

    Experteninterview, Austausch und Buffet am 19.05.2016

    Impulse von Kolleginnen und Kollegen

    Thema: Service Learning – Lehren mit Partnern aus der Praxis

    Die HDA läd alle Lehrenden und Studierenden der TU Darmstadt wieder herzlich zum didaktischen Frühstück ein. „Didaktik Frühstücken“ ist eine Austauschplattform für Lehrende und Studierende, die sich für gute Lehre einsetzen und voneinander lernen wollen.

  • 02.05.2016

    Nächster E-Learning Stammtisch

    Originalbild: © Rawpixel/ fotolia.com – © Originalbild: © Rawpixel/ fotolia.com

    am 12.05.2016 von 15-17 Uhr

    Wir laden recht herzlich alle E-Learning-Aktiven und -Interessierten der TU Darmstadt zum nächsten E-Learning Stammtisch ein. Diesmal wird Frau Fiedler aus dem Fachbereich Bauingenieurwesen und Geodäsie ihre Erfahrungen mit dem Einsatz von Moodle-Lektionen bei „Werkstoffe im Bauwesen“ vorstellen.