Startseite Angebot Studierende

Schlüsselkompetenzen für Erfolg in Studium und Beruf

„Studium und Lehre an der Technischen Universität Darmstadt sind von dem Ziel geprägt, die Persönlichkeitsentwicklung der Studierenden zu fördern und einen respektvollen Umgang miteinander zu pflegen, eine Kultur der Offenheit zu etablieren …“ (Grundsätze für Studium und Lehre).

Die Förderung der Schlüsselkompetenzen ermöglichen selbstorganisiertes, kreatives und kooperatives Handeln und lassen sich in vier Kompetenzen der Handlungsfähigkeit aufteilen (vgl. Arnold/Erpenbeck 2014).

  • Mit den personalen Kompetenzen werden eigene Standpunkte entwickelt
  • Die sozialen und kommunikativen Kompetenzen ermöglichen eine gute Zusammenarbeit und Steuerung von Teams bzw. Gruppen, Feedback-Prozessen, Umgang mit Diversität und eine erfolgreiche Kommunikation
  • Die fachlich-methodischen Kompetenzen beinhalten Kenntnisse und Fähigkeiten zur kreativen Problemlösung und der zielgerichteten Instruktion
  • Die aktivitäts- und umsetzungsorientierten Kompetenzen führen zur erfolgreichen Umsetzung

Wir bieten allen Studierenden der TU Darmstadt verschiedene Trainings zur Entwicklung der eigenen Kenntnisse und Fähigkeiten – der Schlüsselkompetenzen – an. Unser Ziel ist es, schon während des Studiums diese Schlüsselkompetenzen zu vertiefen und dadurch auf die Herausforderungen der Praxis vorzubereiten. Schlüsselkompetenzen wie Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit oder ein gutes Selbstmanagement und Kenntnisse im Zeit- und Projektmanagement werden von Berufseinsteigern gefordert und sind auch für den eigenen Studienerfolg entscheidend. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung in Trainings für Schlüsselkompetenzen.

In der Qualifizierung für Tutorielle Lehre bietet die HDA diverse Qualifizierungsmöglichkeiten an. Für Studierende die sich auf eine Tätigkeit als Tutor_in vorbereiten möchten, können spezifische didaktische Schulungen besucht werden.
Wer gerne als studentische Trainer_in Angebote in Schlüsselkompetenzen im Rahmen von Lehrveranstaltungen oder als offenen Workshops in der HDA anbieten möchte, kann an der HDA-Trainer_innenqualifizierung teilnehmen. Im Rahmen der KI²VA Studienprojekte besteht die Möglichkeit an der KI²VA Team und Projekttutor_innen Qualifizierung teilzunehmen.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung zur Tutor_innenqualifizierung, HDA-Trainer_innenausbildung und KI²VA Team- und Projekttutor_innen Qualifizierung.